Blog

Gute augencreme

Gute Augencreme: Naturpower- Serum kann doch zaubern!

Gute Augencreme ist ein Muss – die Hyaluronspritze keinesfalls. Wenn Sie morgens in den Spiegel schaun, ist es toll, sich zu erfrischen. Abends geht es dann um den sexy Augenaufschlag. Auch zwischendurch sollte man eine gute Augencreme auftragen, denn die Augen sind stark beansprucht. Eigentlich ist sie völlig ausreichend, wenn man aufs Rauchen und Sonnenbaden verzichtet.

Hier erfahren Sie, wie man sich kurzfristiges Aufpolstern oder  schädigendes Fruchtsäurepeeling ersparen kann. Die Haut am Auge ist sehr dünn. Dann kann man sich vorstellen, wie sehr sie bei einer Fruchtsäurebehandlung geschädigt wird.

Neuste Forschungen haben gezeigt, dass die 1. Hautschicht nach einem Fruchtsäurepeeling nie mehr so stark wird, wie vorher. Deshalb- Finger weg! Die Haut bildet sich zwar neu, aber sie  bleibt sehr dünn und vor allem ungleichmäßig. Und das wollen sie sicher nicht an sich selbst feststellen. Es geht auch anders. Sehr gern zeige ich Ihnen, wie man mit einer guten Augencreme auch mit 60  kein einziges Mimikfältchen hat.


Welches ist eine gute Augencreme?

Klar, sie darf nicht in den Augen brennen. Aber einzig und allein kommt es auf die Inhaltsstoffe an.  Deshalb nutzen wir die kraftvollsten Wirkstoffe der Natur. Ungesättigten Fettsäuren in hoher Konzentration sind am Wichtigsten. Sie essentiell für die neue Gewebebildung und versorgen die Haut mit Lipiden, damit sie nicht austrocknet.

  1. Vitamin C, E und B- Komplex, sowie Mineralien schützen und bauen das Immunsystem der Haut auf. Wer hat so viel Power? Sie kennen ihn- den Sanddorn. Sein Gehalt an Polyphenolen, Palmitinsäure, Linolensäure ist sehr hoch und  macht ihn zum stärksten Antioxidans.
  2. Sanddorn wird mit Avocado kombiniert. Das Avocadoöl ist selbst reich an gesunden Fetten, aber es kann tiefer eindringen und nimmt die Wirkstoffe der anderen Inhaltsstoffe mit.
  3. Baobab, Chia , Bisabbolol und Rosmarin potenzieren die Versorgung mit optimaler Nährstoffzusammensetzung.
  4. Das Geheimnis der besten Augenpflege ist das Ghee. Es hat den höchsten Stellenwert in der Ayurveda mit der stärksten verjüngenden Wirkung.

So ist Ihre Haut mit Wirkstoffen optimal versorgt und kann sich von innen heraus erneuern. Sie ist geschützt und wird ständig repariert. Flecken werden aufgehellt und Falten- sogar Narben- werden geglättet. Ihr Vertrauen zur Natur wird von ihr belohnt.

Ach, ich habe Ihnen ja noch gar nicht verraten, wo Sie dieses Stück Natur – oder auch die gute Augencreme  bekommen – ganz klar bei www.qmilk-cosmetics.com !Lassen Sie sich eine Probe des Intensiv- Serums schicken und testen Sie mal 1- 2 Wochen. Doch schon nach der 1. Anwendung kommt das junge, frische Strahlen zurück- versprochen!

Leave a Reply