Blog

Kosmetik ohne Tierversuche

Selbstverständlich… Kosmetik ohne Tierversuche!

Kosmetik ohne Tierversuche ist immer noch ein Thema, obwohl die Durchführung von Tierversuchen für Kosmetika in der EU schon seit vielen Jahren verboten ist. Denn die Tests werden einfach in Ländern außerhalb der EU durchgeführt. Seit März 2013 ist es auch verboten, diese Kosmetik in Europa zu verkaufen.

Tierversuchsfreie Kosmetik jetzt schon Wirklichkeit?

Es ist ein großer Erfolg für alle Organisationen und Endverbraucher, die sich jahrelang für tierversuchsfreie Kosmetik eingesetzt haben. Dies trifft auf Produktinnovationen oder neue Inhaltsstoffe zu. Die Produkte, die bereits vor dem März 2013 auf dem Markt vorhanden waren, dürfen weiter vertrieben werden. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Sie tierversuchsfreie Kosmetik kaufen, kann man Produkte testen, die neu auf dem Markt sind. QMILK ist seit August 2014 auf dem Markt und selbstverständlich tierversuchsfrei.

In Zukunft bleibt mit dem Gesetz der tierversuchsfreien Kosmetik Tieren wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Ratten ein qualvolles Laborleben erspart. Dieser Schritt war schon längst überfällig.  Entwicklungen für die Schönheit des Menschen können ohne weiteres  mit dem heutigen Stand der Wissenschaft und Technik  durchgeführt und  Alternativen  gefunden werden. Diese  kann  man auch in anderen Bereichen nutzen, so dass wir Kosmetik ohne Tierversuche mit tollen Nebeneffekten erhalten.

Leave a Reply